Persönliche Beratung/ Bestellung +49 (0) 351 205 6447 - Mo-Fr. 10-17 Uhr
  • Keine Versandkosten
  • 48H Lieferservice
  • Weltweite Lieferung
Miguel Fernando Lopez (Milo)

Miguel Fernando Lopez (Milo) Bronzefiguren & Skulpturen

Miguel Fernando Lopez nennt sich kurz Milo. Er ist ein portugiesischer Künstler und Bildhauer, der mit seinem umfangeichenen Oeuvre und einmaliger Kunstfertigkeit ein internationales Renommee erworben hat. Dem zeitgenössischen Künstler wurde seine Berufung zusammen mit seinem Talent in die Wiege gelegt, was ihm zu einem der erfolgreichsten modernen Bildhauer macht.

Mehr zu Miguel Fernando Lopez (Milo) erfahren

Filter schließen
von bis
1 von 6
786_05911d525aeb6f
Bronzefigur - Mister Universum - signiert - Milo
139,00 € *
Artikel-Nr.: EPA-120
116_05911d3c28939c
Moderne Kunst - Akt Bronze signiert Milo
199,00 € *
Artikel-Nr.: LE-040
1 von 6

Unsere Vorteile

 

Keine Versandkosten

Wir lieferen Weltweit und versandkostenfrei

 

14 Tage Widerrufsrecht

Sie können innerhalb von 14 Tagen ihre Bestellung widerrufen

 

+49 (0) 351 205 6447 Hotline

Persönliche Beratung u. Bestellung, Mo-Fr. 10-17 Uhr

 

Alle sicheren Zahlungsarten

Paypal, Master Card, Visa, amazon payments uvm.

Miguel Fernando Lopez (*1955)

Miguel Fernando Lopez wurde am 12. Juli 1955 in Lissabon geboren. Er ist in einem familiären und von Kunst geprägten Umfeld aufgewachsen. Sein Vater war Kunsthändler und führte Milo früh an die Werke großer Künstler heran. Bereits in jungen Jahren widmete sich Lopez der Bildhauerei und entwickelte eine starke Leidenschaft für diese Kunstrichtung. Doch zunächst sah er die Kunst als ein Hobby. Der junge Bildhauer hielt lange an der Idee einer militärischen Karriere fest. Zum Ende seiner Schulzeit verliebte er sich jedoch in eine Mitschülerin. Die ständige Abwesenheit, die mit dem Militär einherging konnte er nicht mit der Liebe zu seiner Partnerin vereinbaren. Darum ließ er von diesem Vorhaben indes ab.

Das Studium der Kunst und eine neue Liebe

Zwar zerbrach die Beziehung zu seiner Mitschülerin bereits nach kurzer Zeit, doch die früh entwickelte Leidenschaft für die Bildhauerei erlosch keineswegs. Auch wenn das Verhältnis nicht lange bestand, war es doch der Grund dafür, dass Milo eine Künstlerkarriere anstrebte. Das war ein Glück für ihn und die Kunstwelt, die er später mit großartigen Werken bereichern würde. Nach dem Abitur nahm er ein Studium der Bildenden Künste an der Universität der portugiesischen Hauptstadt Escola Superior de Belas Artes de Lisboa auf. Hier lernte er auch seine zukünftige Gattin Isabel kennen. Der Anblick der ein Jahr älteren Studentin verzauberte ihn sofort. Er machte ihr Avancen und hatte wenig später Erfolg. Aus der Ehe gingen drei Söhne hervor. Außerdem ist Isabel bis heute die Muse des Künstlers. Sie inspiriert ihn immer wieder aufs Neue zu beeindruckenden Werken.

Auf der Suche nach neuen Inspirationen in Italien

1976 zog es Milo ins Ausland, um mehr über die Bildhauerei zu lernen. Zu Studienzwecken zog er also für ein halbes Jahr nach Rom, ein weiteres halbes Jahr verbrachte er in Venedig. Er beschäftigte sich dort eingängig mit der Sprache und Kunst des Landes und sammelte Eindrücke sowie Inspirationen. Daraus entstanden einige Skulpturen und Werke, mit denen der Künstler selbst äußerst zufrieden war. Bisher plagten ihn Zweifel an seiner Arbeit, weshalb er bis zu diesem Zeitpunkt nie versucht hatte, seine Kunst zu verkaufen.

Erste Verkäufe auf dem Weg zum Erfolg

Nach seiner Rückkehr nach Portugal wurde Milo ehrgeizig. Mithilfe seines im Kunsthandel beschäftigten Vaters stellte er erste Skulpturen zum Verkauf und fand sofort Kunstliebhaber, die seine Werke zu ihrer Sammlung zählen wollten. Nicht zuletzt in Deutschland stieß er mit seinen Arbeiten auf Begeisterung. Doch vorerst blieb es bei kleinen Erfolgen. Der große Durchbruch blieb nicht zuletzt aus einem Mangel an Arbeitszeit aus, denn das Studium nahm Milo sehr ein und ließ kaum Raum für ein kreatives Schaffen außerhalb von Lehrveranstaltung und Seminaren. Erst nachdem er sein Studium erfolgreich beendet hatte, etablierte er sich sukzessive als anerkannter Bildhauer.

Wie der Vater so der Sohn

Milo erarbeitete sich einen sicheren Lebensunterhalt, um seine Familie zu ernähren und entschloss sich schließlich zu einer Hochzeit mit Isabel. Ähnlich wie sein Vater, gab auch Milo die Liebe zur Kunst an seine Söhne weiter. Sein Sohn Pablo ist heute ebenfalls als junger Skulpteur tätig. Er beschäftigt sich vorrangig mit der Kunstrichtung des Jugendstils. Milo selbst fühlt sich neben dem Jugendstil auch dem Art Déco und der modernen Kunst nahe und bevorzugt Aktdarstellungen sowie Tiermotive.

Kunst von Milo nach Herzenslust shoppen

Heute lebt der Skulpteur, der seiner Heimat sehr verbunden ist, in einem Vorort Lissabon. Mittlerweile agiert der Künstler europaweit und arbeitet sehr erfolgreich. Zahlreiche namhafte Gießereien zählen zu seinen Kunden. Der portugiesische Skulpteur hat vor allem Tierskulpturen und erotische Kunstbronzen zum kardinalen Thema seines künstlerischen Schaffens erhoben. Zahlreiche seiner Werke finden Sie in unserem Online-Shop.

Besondere Werke des Künstlers Milo

Charakteristisch für Milo ist die selbstbewusste Behauptung beleibter Frauenkörper gegenüber der Übermacht des Raumes. Verstanden werden können die opulenten Aktskulpturen als Antwort auf die zusammengezogenen, schlanken Bronzen Alberto Giacomettis (1901-1966), die der Grenzenlosigkeit des sie umgebenen Raumes schutzlos ausgeliefert sind. Bei der "Schwangeren" etwa handelt es sich um ein ungewöhnliches Werk Milos, da diese anders als die fülligen Frauenakte das zeitgenössische Ideal weiblicher Schönheit zeigt. Auch die betont erotischen Aktskulpturen entsprechen diesem Ideal. Es ist anzunehmen, dass er diese Skulpturen dem Geschmack des Kunden entsprechend anfertigt. Werke wie die „XXL Tänzerinnen“ entsprechen mehr dem typischen Stil Milos. Tierbronzen hingegen stellt er hingegen in Extremen dar. Hier sind beispielweise der „Adler auf Marmor“ gegen die „Ruhende Eule“ zu stellen, die von extremem Realismus bis hin zu stark abstrakten Formen reichen. Milo bietet zahlreiche Kunstwerke, deren Verschiedenheit faszinieren. Bereichern Sie Ihre Sammlung mit einem dieser Werke!