Persönliche Beratung/ Bestellung +49 (0) 351 205 6447 - Mo-Fr. 10-17 Uhr
  • Keine Versandkosten
  • 48H Lieferservice
  • Weltweite Lieferung

Bronzefigur - Kopf des Güstrower Ehrenmals - Ernst Barlach

RL-255
999,00 € *

inkl. 19 % MwSt, kostenloser Versand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zahlung Vorkasse
Zahlung Rechnung
Zahlung Ratenkauf
Zahlung Lastshrift
Zahlung Amazon
Zahlung Visa
Zahlung Mastercard
Zahlung Sofort Überweisung
Zahlung Paypal
Zahlung Nachname
Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 Der „Kopf des Güstrower... mehr

Produktbeschreibung

"Bronzefigur - Kopf des Güstrower Ehrenmals - Ernst Barlach"

Gewicht 3,1 kg

Der „Kopf des Güstrower Ehrenmals“ ist Zeugnis einer unmittelbaren Künstlerfreundschaft. Obgleich, wie Barlach selbst später behauptet, „ohne Absicht“, sind die Gesichtszüge eindeutig jene seiner Künstlerfreundin Käthe Kollwitz. Es handelt sich bei diesem Kopf um einen Detailguss des wohl berühmtesten Barlach’schen Werkes „Der Schwebende“ (1930). „Der Schwebende“ wurde als Mahnmal für die Opfer des ersten Weltkriegs geschaffen und hing als solches von 1927-1937 in einer Nische des Güstrower Doms. Wie Barlachs Werk wurde auch das Werk von Käthe Kollwitz im nationalsozialistischen Deutschland verfemt. So wirkt der "Kopf des Güstrower Ehrenmals" im Nachhinein wie die Vorahnung einer Schicksalsgemeinschaft. Die Skulptur ist mit der Signatur „E. Barlach“ versehen.

 

Moderne Skulpturen - Plastiken - Moderne Kunst Kaufen

 

Exklusive limitierte Auflage von 20 Exemplaren, einzeln nummeriert und mit der vom Original übernommenen Signatur "E. Barlach" versehen.

 

Hergestellt wurde der hochwertige Museumsabguss im aufwendigen, seit Jahrtausenden praktizierten Wachsausschmelzverfahren. Alle unsere Produkte werden von Hand gegossen, erfüllen strenge Gütekriterien und bestehen aus edler Bronze. Unsere Figuren sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.

 

Ernst Barlach (1870–1938) gilt als einer der wichtigsten Bildhauer des deutschen Expressionismus. Einen Namen machte er sich insbesondere durch seine Holzplastiken und Bronzen. Überdies ließ er ein mannigfaltiges Repertoire druckgraphischer, zeichnerischer und literarischer Art zurück. Im Jahr 1925, im gleichen Jahr, in dem „Der Asket“ entstanden ist, wurde Barlach Ehrenmitglied der Akademie der Bildenden Künste München. Über 400 seiner Werke wurden von der nationalsozialistischen Diktatur als „Entartete Kunst“ eingestuft und aus öffentlichen Sammlungen entfernt. Manche seiner Werke wurden posthum auf der documenta I (1955) und documenta III (1964) in Kassel präsentiert.


Höhe:  22,5 cm
Breite: 18 cm
Tiefe: 18 cm
Gewicht: 3,1 kg
100 % Bronze

Detailgetreuer Abguss

Weiterführende Links zu "Bronzefigur - Kopf des Güstrower Ehrenmals - Ernst Barlach"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bronzefigur - Kopf des Güstrower Ehrenmals - Ernst Barlach"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Vorteile

 

Keine Versandkosten

Wir lieferen Weltweit und versandkostenfrei

 

14 Tage Widerrufsrecht

Sie können innerhalb von 14 Tagen ihre Bestellung widerrufen

 

+49 (0) 351 205 6447 Hotline

Persönliche Beratung u. Bestellung, Mo-Fr. 10-17 Uhr

 

Alle sicheren Zahlungsarten

Paypal, Master Card, Visa, amazon payments uvm.

Zuletzt angesehen