Künstlerwörterbuch

Erotik

Die Erotik gilt als sinnlich-geistige Zuneigung, die sich Menschen entgegenbringen. Man sollte den Begriff Erotik jedoch nicht mit den Begriffen Sexualität und Liebe verwechseln. Als Sexualität gilt die körper- und triebgesteuerte Anziehung zu einer anderen Person. Liebe ist die Anziehung im emotional-seelischen Sinn und Erotik wiederum bezeichnet die psychologisch-geistige Hinneigung zu jemandem.