Persönliche Beratung/ Bestellung +49 (0) 351 205 6447 - Mo-Fr. 10-17 Uhr
  • Keine Versandkosten
  • 48H Lieferservice
  • Weltweite Lieferung

Moderne Bronzefigur - Träumendes Weib - 1912, sign. E. Barlach

RL-176
999,00 € *

inkl. 19 % MwSt, kostenloser Versand

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zahlung Vorkasse
Zahlung Rechnung
Zahlung Ratenkauf
Zahlung Lastshrift
Zahlung Amazon
Zahlung Visa
Zahlung Mastercard
Zahlung Sofort Überweisung
Zahlung Paypal
Zahlung Nachname
Die Bronzefigur „Träumendes Weib“  hat seinen Motivursprung im Jahr 1912. Völlig entspannt... mehr

Produktbeschreibung

"Moderne Bronzefigur - Träumendes Weib - 1912, sign. E. Barlach"

Gewicht 11,1 kg

Die Bronzefigur „Träumendes Weib“  hat seinen Motivursprung im Jahr 1912. Völlig entspannt liegt die Frau in angelehnter Haltung da und hat ihre Hände in den Schoß gelegt. Dabei befindet sich die linke Hand über der rechten. Ihr Kopf ruht gestützt und der Mund ist leicht geöffnet. Die Augen sind geschlossen und ihre Träume nur zu erahnen. Der rechte Fuß überkreuzt den linken, während sie zur Ruhe findet. Die Falten ihres Kleides sind wunderbar zu erkennen, so dass die gesamte Skulptur ein fließendes Bild ergibt. In einem Guss gefertigt scheint eine geschlossene Figur zu entstehen. In vielerlei künstlerischen Bereichen wurde dieses Motiv vor allem am Abend vor dem Ersten Weltkrieg verwendet. Spuren von Angst sind bei dieser weiblichen Figur nicht zu erkennen. Diese Plastik wurde aus 100 Prozent Bronze hergestellt und auf einem flachen Marmorsockel angebracht.

 

Moderne Skulpturen - Plastiken - Abstrakte Kunst

 

Exklusive limitierte Auflage von 20 Exemplaren, einzeln nummeriert und mit der vom Original übernommenen Signatur "E. Barlach" versehen.

 

Für die Skulpturen in diesem Shop wird ausschließlich das Wachssausschmelzverfahren zur Herstellung genutzt. Von Hand werden alle hier vertretenen Bronze Figuren gegossen. Selbstverständlich werden strenge Qualitätsrichtlinien angewendet, um die Fertigung der Plastiken zu überwachen.

 

Die Werke von Ernst Barlach, der am 2. Januar 1870 in Wedel geboren wurde, finden sich in zahlreichen großen Museen und Sammlungen. Seit 1910 stellte er in regelmäßigen Abständen bei der deutschen Künstlergruppe „Berliner Sezession“ aus. Im Jahr 1915 erhielt Ernst Barlach eine Einberufung zum Landsturm. Die Geschehnisse des Krieges verarbeitete er danach auch in seinen Kunstwerken. Die Bedingungen, unter denen die Menschen lebten, und die Person als solches waren oftmals die Themen seiner Arbeiten. Erfahrungen aus seinen Reisen nach Russland und Frankreich ließ er in die Schaffung von Bildern und Skulpturen einfließen. Ebenfalls im schriftstellerischen Bereich arbeitete Ernst Barlach und schrieb zahlreiche Dramen. Auszeichnungen wie den Kleist-Preis, den Villa-Romana-Preis und Ehrenmitgliedschaften in der Wiener Sezession und der Kunstakademie München gehörten zu seinen Verdiensten. In Rostock starb Ernst Barlach am 24. Oktober 1938.



Breite: 32 cm
Höhe: 17 cm
Tiefe: 15 cm
Gewicht: 11,1 kg
100% Bronze

Detailgetreuer Abguss

Weiterführende Links zu "Moderne Bronzefigur - Träumendes Weib - 1912, sign. E. Barlach"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Moderne Bronzefigur - Träumendes Weib - 1912, sign. E. Barlach"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Unsere Vorteile

 

Keine Versandkosten

Wir lieferen Weltweit und versandkostenfrei

 

14 Tage Widerrufsrecht

Sie können innerhalb von 14 Tagen ihre Bestellung widerrufen

 

+49 (0) 351 205 6447 Hotline

Persönliche Beratung u. Bestellung, Mo-Fr. 10-17 Uhr

 

Alle sicheren Zahlungsarten

Paypal, Master Card, Visa, amazon payments uvm.

Zuletzt angesehen